Qualität & CSR

Tropical Fruit Company > Qualität & CSR

Hygiene und Lebensmittelsicherheit muss über jeden Zweifel erhaben sein. Darum bietet TFC Ihnen die Sicherheit von drei Zertifizierungen: BRC (Grade A), IFS (Higher Level) und SKAL.

BRC (Grade A)  Grade A ist die höchste erreichbare Stufe des BRC-Zertifikats. Das Zertifikat ist vom British Retail Consortium ins Leben gerufen worden, einem Bund britischer Einzelhändler. Wichtige Anforderung der BRC-Systematik ist, dass ein Qualitätssystem hantiert wird. Weiterhin stellt das Zertifikat Anforderungen an die HACCP-Anwendung und müssen die Umgebung, das Produkt, der Prozess und das Personal im Qualitätssystem mitaufgenommen sein. Das BRC-Zertifikat ist renommiert und deswegen von der europäischen Einzelhandelsorganisation CIES annerkannt.

IFS (Higher Level) IFS, die Abkürzung für International Feature Standards, ist die entwickelte Qualitätsnorm für lebensmittelverarbeitende Firmen. Um sich für die Zertifizierung zu qualifizieren, müssen Firmen strengen Anforderungen auf dem Gebiet von Qualität und Lebensmittelsicherheit entsprechen. Das IFS-Zertifikat ist mit dem BRC-Zertifakt vergleichbar, in diesem Fall sind grosse deutsche Einzelhändler die Initiatoren.

SKAL Skal Biocontrole überwacht biologische Produkte in den Niederlanden. Skal kontrolliert, ob die 3300 zertifizierten Bio-Unternehmer die Vorschriften für biologische Produkte einhalten. Die gewährleistet dem Kunden die Sicherheit beim Kauf von Bio-Produkten.

Eine weltweit operierende Firma, muss sich über den gesellschaftlichen Einfluss ihrer Tätigkeiten im Klaren sein. TFC übernimmt diese Verantwortung schon seit ihrer Gründung. Auf dem Gebiet von CSR haben wir in den vergangenen jahren wichtige Schritte unternommen, nicht, weil wir denken, dass verantwortungsvoll Unternehmen einem kommerziellen Ziel dient, sondern weil wir einer besseren Welt einen aktiven Beitrag leisten wollen.

Ambassador of Oxfam Novib Als Botschafter für Oxfam Novib setzen wir uns für eine Welt ohne Armut ein. Dies tun wir, indem wir Erzeuger in Entwicklungsländern stimulieren, eine eigene Firma oder eine Kooperative mit anderen Erzeugern zu gründen; sie erhalten einen fairen Preis für ihre exotische Produkte. Wir unterstützen Oxfam Novib ausserdem mit der Zuverfügungsstellung von Mikrokrediten.

Mitglied von Sedex Sedex ist eine internationale Organisation, die ethisches Unternehmen in Produktionsketten aktiv unterstützt. Die Aktivitäten von Sedex richten sich vorallem auf Gesundheit, Sicherheit, die Umwelt, ethisch Unternehmen und Arbeitssituationen.

BSCI Mit der BSCI-Mitgliedschaft verpflichtet sich TFC den hohen Anforderungen auf dem Gebiet von sozialen Umständen in Produktionsketten. Teil der BSCI-Richtlinien, sind dir Vorraussetzungen von reellen Löhnen und die Handhabung von menschenwürdigen Produktionsumständen.

Fairtrade ist eine Strategie, die auf die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung und die Verringerung der Armut durch gerechteren Handel abzielt.

FAIRTRADE Das Hauptziel von Fairtrade besteht darin, das konventionelle Handelssystem zu ändern, um benachteiligten kleinen Produzenten und Arbeitern zu helfen und ihren Zugang zu Märkten zu verbessern. Diese Maßnahmen können zu Verbesserungen des sozialen und wirtschaftlichen Wohlergehens von kleinen Erzeugern und Arbeitern sowie zu deren Stärkung und zu ökologischer Nachhaltigkeit führen.

Wir von TFC fühlen uns in der Verantwortung aktiv dazu beizutragen, und diese so weit wie möglich zu unterstützen, um eine Welt zu schaffen in der alle Kleinbäuerinnen und -bauern sowie Arbeiterinnen und Arbeiter über existenzsichernde Lebensgrundlagen verfügen, ihre Potentiale entfalten und Ihre Zukunft selbstbestimmt gestalten können.

Seit Beginn unserer Zusammenarbeit mit Fairtrade im Jahr 2016 haben wir unser Angebot an Fairtrade-zertifizierten Produkten rasch erweitert und bieten derzeit mehr als 15 vollständig zertifizierte Produkte aus 8 verschiedenen Ländern an.